Login


Passwort vergessen?     Login schliessen

Frankreichaustausch 2017:

Bon anniversaire! – 30 Jahre „Marianum Buxheim – ESTIC St. Dizier“

Am 10.03 reisten wir alle gut gelaunt nach Frankreich in die kleine Stadt St. Dizier.
Nach einer siebenstündigen Fahrt konnte sich jeder auf ein schönes Wochenende mit seinem Austauschpartner freuen. Nach dem coolen Wochenende bei den Gastfamilien fuhren wir nach Reims, zuerst in den Champagnerkeller Taittinger und anschließend in die Kathedrale von Reims. Am Dienstag sind wir mit unseren Austauschpartnern in das ESTIC, die Schule gegangen. Am Abend gab es dann eine „30 Jahre Austausch“ Feier in der Kapelle des ESTIC und danach waren wir eingeladen in der Cafeteria etwas zu essen und zu trinken. An unserem letzten Tag in Frankreich sind wir nach Troyes gefahren. Dort haben wir das naturhistorische Museum von Troyes besucht und danach haben wir eine interessante Stadtführung durch Troyes gemacht. Am Donnerstag den 16.03. mussten wir uns von den Franzosen verabschieden, haben uns aber bereits auf deren Besuch in Deutschland gefreut.

Drei Wochen später, am 31.03, kamen dann die französischen Schüler nach Buxheim.
Das Wochenende verbrachten sie mit uns und unseren Eltern. Am Montag fuhren die französischen Schüler nach München und besuchten dort die Allianz Arena und die DenkStätte Weiße Rose. Am nächsten Tag gingen sie mit uns in die Schule und besuchten den Unterricht. Am Mittwoch waren sie noch die erste Stunde bei uns im Unterricht und sind danach nach Illerbeuren ins Bauernhofmuseum gefahren. Am Nachmittag haben wir mit den Franzosen eine Stadt-Rallye durch Memmingen gemacht. Am Donnerstag haben sie in Ottobeuren die Basilika und das Benediktinerkloster besucht. Nachmittags waren sie noch in der Sportwelt Ottobeuren. Abends gab es dann, wie in Frankreich, eine „30 Jahre Austausch“ Feier mit einer leckeren und schönen Torte. Freitags hieß es dann Abschied nehmen und sich auf das nächste Jahr freuen, wenn man sich wieder sieht.

 

von Enna Kießling und Naemi Ziesenis 7A