Bitte scrollen Sie nach unten
Login


Passwort vergessen?     Login schliessen

Unsere Zweige am Marianum Buxheim

Das Gymnasium umfasst die Jahrgangsstufen 5 bis 12 (G8) bzw. 13 (G9) und vermittelt eine vertiefte allgemeine Bildung, die für ein Hochschulstudium vorausgesetzt wird. Informationen zur gymnasialen Oberstufe in Bayern sind hier zu finden.

Abschluss: Allgemeine Hochschulreife (Abitur)

Naturwissenschaftlich-technologischer Zweig

Vertiefte Einführung in Physik und Chemie; Informatik als Unterrichtsfach

 

Sprachenfolge:

  • Englisch ab Jahrgangsstufe 5
  • Latein oder Französisch ab Jahrgangsstufe 6

 

MINT-Fächer:

  • Biologie: Jahrgangsstufen 5, 6, 8-10
  • Physik: Jahrgangsstufen 7-11 mit Profilstunden
  • Chemie: Jahrgangsstufen 8-11 mit Profilstunden
  • Informatik: Jahrgangsstufen  6, 9-11

Sprachlicher Zweig

Am Sprachlichen Gymnasium erlernen die Schüler drei oder mehr Fremdsprachen, darunter mindestens zwei moderne. Am Marianum Buxheim besteht auch die Möglichkeit drei moderne Fremdsprachen E-F-Sp als reinen neusprachlichen Zweig zu wählen.

 

Sprachenfolge:

  • Englisch ab Jahrgangsstufe 5
  • Latein oder Französisch ab Jahrgangsstufe 6
  • Spanisch ab Jahrgangsstufe 8

 

MINT-Fächer:

  • Biologie: Jahrgangsstufen 5, 6, 8-10
  • Physik: Jahrgangsstufen 7-10
  • Chemie: Jahrgangsstufen 9-10
  • Informatik: Jahrgangsstufen  6, 11

Unterschiede in den beiden Gymnasialzweigen

  Naturwissenschaftlich-technologisch Sprachlich
Fremdsprachen: zwei: E ab 5., L oder F ab 6. Jahrgangsstufe

(Wahlunterricht Spanisch oder Französisch in der 8.-10. Jahrgangstufe möglich)

drei: E ab 5., L oder F ab 6., Sp ab 8.Jahrgangsstufe

(Wahlunterricht Französisch in der 8.-10. Jahrgangstufe möglich)

Physik und Chemie: Profilstunden (in Physik und Chemie) in 8.-11. Jahrgangsstufe

Chemie in 8.-11. Jahrgangsstufe

Keine Profilstunden

Chemie nur in 9.-10. Jahrgangsstufe

Informatik: In der 6. (im Rahmen von Natur und Technik) und 7.-11. Jahrgangsstufe. In der 6. (im Rahmen von Natur und Technik) und 11. Jahrgangsstufe.

Was man noch wissen sollte

  • Keine Unterschiede bestehen in den Abiturpflichtfächern Deutsch und Mathematik.
  • Die Wahlmöglichkeit als Abiturfach bestehen in beiden Zweigen für Physik und Chemie
  • Keine Unterschiede gibt es u.a. auch in den musischen Fächern.
  • Die Wahl der zweiten Fremdsprache hat keinen direkten Einfluss auf die Zweigwahl.

Kurzinformationen aus dem Elternabend zu den Unterschieden und Gemeinsamkeiten der Zweige finden Sie in der:

PDF Zweigwahl Elternpräsentation 2019 !