Bitte scrollen Sie nach unten
Login


Passwort vergessen?     Login schliessen

Maria-Hilf-Fest Wallfahrt für alle Altersgruppen

an Christi Himmelfahrt am Donnerstag, 30.5.2019 zur Maria-Hilf-Kirche in Speiden/Zell

Der Tradition Don Boscos folgend verehren und feiern wir im Marianum als Salesianer Don Boscos zusammen mit Gymnasium und Pfarrei Buxheim Maria als „Hilfe der Christen“. In diesem Jahr verbinden wir das Fest wieder mit einer Wallfahrt für alle Altersgruppen an einen Maria-Hilf-Wallfahrtsort.

 

1. Station: Besinnungsweg GE(h)ZEITEN, um Zeit und Werte zu erfahren

GE(h)ZEITEN ist ein Themenweg mit sechs Meditations-Stationen, die zur inneren Einkehr einladen. Ziel ist die Schaffung eines Erfahrungsraums jenseits der alltäglichen Hektik und Zeitnot, und doch gleichsam mitten im Leben. Sich über transzendente Inhalte, über seine eigenen Werte und Vorstellungen klar zu werden, darin mündet der Weg. GE(h)ZEITEN in Nesselwang ist mittlerweile weit über Bayern hinaus bekannt.

2. Station: Wallfahrtskirche Maria-Hilf in Speiden mit Gnadenkapelle

In der hügeligen Landschaft des Allgäuer Alpenvorlandes liegt Speiden mit seiner weithin berühmten Gnadenkapelle und Wallfahrtskirche Maria-Hilf. Mit der Wallfahrtskirche Mariahilf bei Passau (1622) zählt Speiden zu den ältesten Maria-Hilf-Wallfahrtsorten.

3. Station mit zwei Varianten

Variante 1: Allgäuer Bier- und Käseweg

Eine wahrliche Genusstour für Gaumen und Augen. Von der Brauerei Maria Hilf in Speiden und Wallfahrtskirche zur Käserei. Stets mit bestem Ausblick in die Allgäuer Alpen. Auf der gemütlichen Wanderung von Speiden nach Lehern regionale Spezialitäten zu entdecken besonders Käse und Bier direkt vom regionalen Produzenten zu genießen, ist eine echte Gaumenfreude. Darüber hinaus verspricht die einfache Wanderung durch das Voralpenland tolle Blicke in die Berge mit den Königgsschlössern Neuschwanstein und Hohenschwangau.

Variante 2: Burgenmuseum Eisenberg – Zell

In fünf Themenräumen und einem Medienraum werden die Forschungs-ergebnisse rund um die Burgen Eisenberg und Hohenfreyberg präsentiert. Anhand ausgewählter Grabungsfunde und bildhafter Inszenierungen werden u. a. der Bau und Niedergang von Burg und Rittertum informativ und anschaulich erläutert. Die Ausstellung ist mit speziellen „Kinder-Stationen“ für Groß und Klein ein lohnender Besuch.

 

Programm Maria-Hilf-Fest Wallfahrt 2019

  • 08:00 Uhr: Abfahrt am Maienplatz in Buxheim
  • 09:15 Uhr: 1. Station GehZeiten Besinnungsweg Nesselwang und Weiterfahrt ca. 11.30 Uhr nach Speiden
  • 12:00 Uhr: Messe in der Maria-Hilf-Kirche Speiden (Zell)
  • 13:30 Uhr: Mittagessen im Restaurant Christine
  • Ca. 14.30 Uhr: Möglichkeiten zur Wahl
    Variante 1 vor Ort Bier- und Käseweg mit Maria-Hilf-Bier Sudhaus Speiden
    Variante 2 Fahrt zum Burgenmuseum in Zell
  • Möglichkeiten zum Kaffeetrinken bei Variante 1 in der Sennerei Lehern oder bei Variante 2 im Hotel Bären
  • ca. 17.00 Uhr: Rückfahrt nach Buxheim und Ankunft ca. 18:00 Uhr.

 

Nähere Informationen im Anmeldeflyer
=> Maria Hilf Wallfahrt 2019 Speiden Einladung und Anmeldung

oder auf www.donbosco-buxheim.de